30.03.01 17:26 Uhr
 34
 

Südafrika-"Lernvideo": Wie man einen weissen Farmer richtig tötet

In Südafrika ist jetzt ein Video aufgetaucht, welches sich mit der Tötung von Farmern beschäftigt. Das Video wurde bei der Festnahme von 6 Männern gefunden, welche beschuldigt werden, Farmen überfallen zu haben.

Man geht davon aus, daß die Männer Geld und Waffen für die Ermordungen von weissen Farmern bekommen. Inzwischen haben sich drei landwirtschafliche Vereinigungen an die Bekämpfung solcher Überfälle gemacht.

Seit 1991 hat es ca. 5500 Angriffe auf Farmen gegeben, bei denen über 1000 Farmer ihr Leben verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Südafrika
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung
Brite muss wegen Halloween-Gag 15 Jahre ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?