30.03.01 16:57 Uhr
 33
 

Callino auf der Suche nach Geldgebern - Der nächste Provider pleite?

Aufgrund ausbleibender Zahlungen vom amerikanischem Mutterkonzern hat der Internet-Provider Callino heute einen Insolvenzantrag gestellt.

Obwohl die Zahlungsfähigkeit im Moment nicht gefährdet ist und man den Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten wird, sei dieser Schritt notwendig, um auch in Zukunft zu überleben.

Man sei nun auf der Suche nach Investoren und neuen Partnern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Suche, Provider
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?