30.03.01 16:25 Uhr
 1
 

C-cor.net: Gewinnwarnung, Entlassungen

Ein Sprecher des US-amerikanischen IT-Dienstleisters C-cor.net hat am Freitag umfassende Restrukturierungspläne des Unternehmens bekannt gegeben und eine Gewinnwarnung ausgesprochen.

Das Unternehmen erwartet für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2000/01 Umsatzerlöse zwischen 39 und 40 Mio. USD und einen Verlust je Aktie in Höhe von 14 bis 16 Cent je Aktie. In diese Zahlen ist der einmalige Aufwand für die Restrukturierungsmaßnahmen noch nicht eingerechnet. Für das vierte Quartal des laufenden Geschäftsjahres erwartet das Unternehmen ebenfalls einen Verlust je Aktie von 14 bis 16 Cent. Die Prognosen hatten sich für das dritte Quartal auf einen Verlust in Höhe von einem Cent belaufen, für das vierte Quartal wurde ein Gewinn von drei Cent erwartet.

Um Kosten zu sparen, plant das Unternehme eine umfassende Restrukturierung. Als erstes wird das Unternehmen 37 Prozent der Belegschaft entlassen, um die Profitabilität des Unternehmens trotz der schleppenden Wirtschaftsentwicklung aufrechtzuerhalten.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Entlassung, Gewinnwarnung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Supermarkt verkauft tödlichen Kugelfisch ohne giftige Leber zu entfernen
Fußball: Manchester-United-Legende Ryan Giggs neuer Nationaltrainer von Wales
Turnen: Auch vierfache Olympiasiegerin Simone Biles Missbrauchsopfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?