30.03.01 15:52 Uhr
 5
 

Teil der Weltspitze wird bei den Weltcup-Finals fehlen

Die Niederländer mit der Weltranglistenzweiten Anky van Grunsven an der Spitze werden nicht am Weltcup-Finale der Dressurreiter in Århus teilnehmen können.


Wegen der Maul- und Klauenseuche verweigern die niederländischen Behörden den Pferden die Ausreise. Auch eine Sondergenehmigung wurde der fünfmaligen Weltcup-Siegerin nicht erteilt.


Was für die Dressurreiter gilt, das betrifft natürlich die Springreiter in gleichem Maße. Bei deren Weltcup-Finale, welches eine Woche später in Göteborg über die Bühne gehen soll, wird u. a. Jeroen Dubbeldam aus besagten Gründen fehlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: plumi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Teil, Weltcup
Quelle: db.sms-pferdenews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?