30.03.01 15:50 Uhr
 18
 

Telekom bekommt weniger Gebühren von den Konkurrenten

Die Telekom darf ab 1. April nur noch 24,40 DM, also eine Mark weniger, von seinen Konkurrenten verlangen.

Das Umschalten eines Telefonanschlusses kostet ab sofort nur noch 181,09 DM. Das sind 5,5 Prozent weniger als zuvor. Das Kündigungsgeld darf in Zukunft nur noch 74,45 DM betragen anstatt 107,70 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olivier Panis
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Gebühr, Konkurrent
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook beklagt Desinformationen von Geheimdiensten auf seiner Plattform
2DS XL: Nintendo kündigt neuen, aber bekannten Spiele-Handheld an
Apple erhöht die Preise für Apps



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?