30.03.01 15:38 Uhr
 161
 

D2 - Vodafone belästigt eigene Kunden per SMS

In der letzten Zeit melden sich viele Kunden des Mobilnetz- Betreibers D2 Vodafone. Die Kunden fühlen sich durch die Werbe- SMS von D2´s neuem Online- Angebot belästigt.

D2 Vodafone hat ein neues Angebot namens 'Zoing'. Es basiert auf der Idee des Tamagotchi. Per SMS kann man eine Lebewesen pflegen, füttern und sauber machen.

Um Kunden zu fangen, verschickt D2- Vodafone SMS mit dem Titel: 'Ahhh, Zoing ist tot, Du bist schuld'.
D2- Vodafone sagte zu den Vorwürfen, das es an einem technischen Fehler lag, das Kunden diese SMS so oft erhielten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kunde, SMS, Vodafone
Quelle: www.mobilfunk.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?