30.03.01 15:22 Uhr
 3
 

Panja entläßt 10 Prozent der Belegschaft

Ein Sprecher des US-amerikanischen Softwareproduzenten Panja Inc. gab am Freitag bekannt, dass das Unternehmen 10 Prozent der Belegschaft entlassen wird.

Die Streichung der 47 Arbeitsplätze ist auf das allgemein raue Wirtschaftsklima in den USA zurückzuführen. Diese Maßnahme ist Teil eines unternehmensweiten Restrukturierungsprogramms, das dem Unternehmen profitableres Arbeiten ermöglichen soll.

Die Aktie des texanischen Unternehmens schloss am Donnerstag mit 3,00 USD an der Nasdaq. Sie lag damit nur knapp über ihrem Tiefstkurs der letzten 52 Wochen, der 2,50 USD betragen hatte. Die Kursspanne des Papiers reichte in diesem Zeitraum bis zu 29,25 USD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Beleg, Belegschaft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?