30.03.01 14:33 Uhr
 26
 

Spinnenseide: Ein wohl unerreichbares Material

Die Spinnenseide - so fest wie Stahl und extrem elastisch. Wird der Mensch es jemals schaffen, ein gleichwertiges Material synthetisch zu erzeugen? Bisher wurde es schon zweimal versucht. Die Ergebnisse sind Kevlar und Spectra.

Diese zwei Materialien sind zwar durchaus hochwertig, sie kommen aber bei weitem nicht an die Seide der Spinnen heran. Ein Einsatzgebiet für eine 'synthetische Spinnenseide' wäre kugelsichere Westen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Material, Spinne
Quelle: www.derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Liebe ist viel mehr als Sex": Neuer Partner von Barbara Engel ist homosexuell
Linke-Politikerin Sahra Wagenknecht verrät: "Ich hätte gern ein Kind gehabt"
Thailand: Verhafteter Darknet-Admin erhängt sich in Gefängniszelle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?