30.03.01 13:47 Uhr
 59
 

Verkehrsunfälle in Deutschland - 350 Milliarden Schaden

Die Bundesregierung vermeldet, dass die Verkehrstotenzahl auf deutschen Straßen zwischen den Jahren 1995 und 1999 um 18 Prozent gesunken ist. Der dadurch entstandene Sachschaden wird auf 350 Milliarden geschätzt.

Ein nochmaliger Rückgang von Verkehrsopfern ist wohl auch im Jahr 2000 zu vermelden.

Weitere Informationen erhält ihr unter dem angegebenen Link.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ordu
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Verkehr, Milliarde, Schaden
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU will die Europamaut
SUV jetzt nur noch für "Bauern und Jäger"?
BUND geht gegen Dieselautos vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Haftstrafe für Supermarktleiter nach Selbstjustiz mit tödlichem Ausgang
Schauspielerin Christine Kaufmann liegt im künstlichen Koma
Netzinitiative "Sleeping Giants" macht "Breitbart News" Werbekunden abspenstig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?