30.03.01 10:55 Uhr
 11
 

"Dokument und Konstrukt" in Karlshorst zu sehen

Im Deutsch-Russischen Museum von Karlshorst ist eine Ausstellung des russischen Fotografen Arkadij Schaichet zu sehen.

Die Foto-Ausstellung trägt den Titel 'Dokument und Konstrukt' und kann bis 27. Mai besichtigt werden.

Unter anderem sind auch Porträts von deutschen Kriegsgefangenen zu sehen, da Schaichet ein besonders in Russland sehr bekannter Kriegsfotograf war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dokument, Konstrukt
Quelle: www2.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mali: Zwei tote Bundeswehrsoldaten nach Hubschrauberabsturz
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
Klitschko vs. Joshua: Rückkampf soll in Las Vegas stattfinden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?