30.03.01 10:25 Uhr
 1
 

Bilanzzahlen bei Endemann

Die am Neuen Markt notierte Endemann Internet AG gab heute die Bilanzzahlen vom 01.01.2000 bis 31.12.2000 des Unternehmens bekannt.

Endemann meldete demnach, dass sich der Umsatz im Geschäftsjahr 2000 im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht hat und im Konzern nach US-GAAP 21,6 Mio. DM betrug. Der Jahresfehlbetrag lag aufgrund hoher Werbeaufwendungen für die Einführung der neuen Kernmarke ABACHO und Abwertungen im Beteiligungs- und Aktiengeschäft der Gesellschaft bei 4,9 Mio. DM nach 2,0 Mio. DM Jahresüberschuss im Vorjahr. Die Bilanzsumme betrug 42,7 Mio. DM nach 40,2 Mio. DM im Vorjahr.

Für das Geschäftsjahr 2001, indem die Internationalisierung der Aktivitäten der Gesellschaft im Vordergrund stehen wird, erwartet das Unternehmen einen Umsatz von ca. 30 Mio. DM und einen Vorsteuergewinn von ca. 5 Mio. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bilanz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher fickt die eigene Mutter - Ihr stöhnen reizte ihn,.
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?