30.03.01 10:15 Uhr
 0
 

Softmatic macht mehr Verlust als erwartet

Die am Neuen Markt notierte Softmatic AG wird aufgrund von Umstrukturierungen für das vergangene Jahr einen deutlich höheren Verlust ausweisen, als die geplanten 39 Mio. DM.

Zusätzlich wurde heute bekannt, daß das Tochterunternehmen RSW-Orga im Zuge eines Management-Buyouts verkauft wurde.

Aufgrund des veränderten Konsolidierungskreises und der teilweise erst im März diesen Jahres abgeschlossenen Restrukturierungsmaßnahmen, hat der Vorstand der Softmatic AG der Deutschen Börse AG mitgeteilt, dass er den Jahresabschluß 2000 erst Ende April 2001 veröffentlichen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Republikanischer Senator spricht Donald Trump Amtskompetenz ab: Droht Absetzung?
Kabarettist Serdar Somuncu tritt für "Die Partei" als Kanzlerkandidat an
KKK-Führer droht schwarze Journalistin während Interview zu "verbrennen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?