30.03.01 10:09 Uhr
 471
 

Sie waren die gefragtesten Leute, doch die Zeiten änderten sich schnell

Gemeint sind die IT-Experten aus dem Silicon Valley. Noch vor wenigen Monaten wurden sie zu Traumgehältern in die High-Tech Stadt geholt, jetzt sind Tausende von ihnen arbeitslos.

Dieser Traum ist auch für Melissa Sheridan ausgeträumt.'Ich habe nie einen Arbeitslosen gekannt. Nun ist jeder, den ich kenne, arbeitslos'. Ein anderer war Chef eines Startups, jetzt musste er bereits bei McDonalds arbeiten, um zu überleben.

Zusätzlich zu den kleineren Pleiten der Start-Ups haben die Massenentlassungen einiger Weltkonzerne wie AOL den Arbeitsmarkt extrem belastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Leute
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?