30.03.01 09:54 Uhr
 22
 

Lauda kündigt seinen Job bei "F1 Magazine"

Nur ein paar Monate, nachdem er seinen Job als Editor in Chief bei Bernie Ecclestones Magazin 'F1' angetreten hat, hat Niki Lauda gekündigt.

Sein Job bei Jaguar und seine Arbeit beim Magazin seien arbeitsmäßig nicht zu schaffen, so Lauda im Editorial der zweiten Ausgabe des Magazins 'F1'.

Niki Lauda weiter: 'Jaguar braucht mich mehr!'


ANZEIGE  
WebReporter: traumi
Quelle: www.sport365.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?