30.03.01 09:24 Uhr
 5
 

Beate Uhse baut Großhandelsaktivitäten aus

Nach dem erfolgreichen Asset Deal in Skandinavien im Februar dieses Jahres, baut der Beate Uhse Konzern seine führende Rolle im internationalen Großhandel durch zwei weitere Beteiligungen in den Beneluxländern aus.

Die Beate Uhse-Tochter Beate Uhse BV Holland beteiligt sich zu 50 Prozent an dem Großhandelsunternehmen Fun Video Belgium BVBA. Der Gesamtpreis dieser Beteiligung beträgt umgerechnet 754.400 DM. Die Fun Video Belgium BVBA vertreibt Filme, Magazine und DVDs als Großhändler in den Benelux-Staaten. Das Unternehmen rechnet für 2001 mit einem Umsatz von ca. 3,0 Mio. DM und einem Jahresüberschuß von 250.000 DM.

Außerdem beteiligt sich die Beate Uhse BV Holland zu 50 Prozent an dem Großhandelsunternehmen Video Distributie Nederland BV. Der Kaufpreis dieser Beteiligung beträgt 2,22 Mio. DM zuzüglich einer Gewinnbeteiligung in Höhe von 66 Prozent der Gewinne bis 2004. Die Video Distributie Nederland BV vertreibt europaweit Erotik-Videos und DVDs und hält an ca. 3.300 Filmen die Video-Rechte. Sie plant für2001 einen Umsatz von 8,0 Mio. DM und einen Jahresüberschuß von 1,0 Mio. DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: aktiv
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uber-Fahrer rastet aus, als er zufällig Uber-Chef fährt: "Bin pleite deinetwegen"
Unerlaubte Telefonwerbung nimmt weiter zu
Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?