30.03.01 09:03 Uhr
 0
 

Vectron verschiebt Bekanntgabe von Jahresergebnis

Die Vectron System AG teilt mit, dass die Prüfung des Jahresabschlusses nicht fristgerecht beendet werden konnte.

Durch die erstmalige Konsolidierung mehrerer internationaler Tochtergesellschaften entstand ein erhöhter Aufwand bei Erstellung und Prüfung des Berichts, woraufhin die Gesellschaft bei der Deutschen Börse AG einen Antrag auf Fristverlängerung gestellt hat.

Der Anbieter von intelligenten Kassensystemen (POS) rechnet kurzfristig mit dem Abschluß der Prüfung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bekanntgabe
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche können Kindersex einfach nicht lassen
McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn
Deutsche können Kindersex einfach nicht lassen
Was wohl Adolf dazu gesagt hätte? LOL


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?