30.03.01 08:43 Uhr
 0
 

Corel: Gewinn im 1. Quartal bei 1 Cent je Aktie

Der kanadische Softwarehersteller Corel meldete gestern nach Börsenschluß seine Zahlen für das abgelaufene erste Quartal und konnte die Ausgaben trotz eines Umsatzrückganges deutlich minimieren.

Corel meldete demnach einen Gewinn von 534.000 Dollar oder einem Cent je Aktie verglichen mit einem Verlust von 12,4 Millionen Dollar oder 19 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Der Umsatz fiel nach Angaben Corels von 44,1 auf 32,5 Millionen Dollar. Analysten erwarteten, dass Corel einen Verlust von einem Cent je Aktie melden wird, so die Angaben der Researchfirma First Call/Thomson Financial.

Das Unternehmen nahm keine Stellung zu den Aussichten auf die kommenden Quartale. Im nachbörslichen Handel legte die Aktie 12% zu auf 2,75 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Aktie, Quartal, Cent
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Queens of the Stone Age"-Sänger tritt Fotografin bei Konzert an den Kopf
Munitionsfund in Tiefgarage Nähe Weihnachtsmarkt und Moschee
Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?