29.03.01 23:17 Uhr
 10
 

Prinzhorn wies Haider´s Kritik zurück.

Der zweite Nationalratspräsident Thomas Prinzhorn von der FPÖ lies keine Kritik seitens Jörg Haider zu.

'Er braucht die Regierung nicht zu rügen, denn das sind alles Beschlüsse, die er mitgetragen hat', meinte der Politiker wörtlich.

In seinem Interview mit dem Kurier wurde auch der Koalitionspartner in Bezug auf die Verwaltungsreform kritisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax