29.03.01 22:39 Uhr
 5
 

Hollywoodstar George Segal debütiert am Londoner West End

George Segal wird am 17. April 2001 sein Londoner West End Debut feiern. Gemeinsam mit Paul Freeman und Richard Griffiths wird er an der Komödie 'Art' (Autor: Yasmina Reza) teilnehmen.

Insgesamt 15 Wochen wird man den Hollywoodstar am Londoner West End bewundern können. Segal wirkte bis dato in über 60 Filmen mit, darunter 'Who’s Afraid of Virginia Woolf?', 'A Touch of Class', 'The Owl and the Pussycat', 'The Cable Guy' ua.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Hollywood, West
Quelle: www.whatsonstage.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"
100 Jahre Finnland: Livestream von Supermarktkassen-Förderband



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?