29.03.01 22:39 Uhr
 5
 

Hollywoodstar George Segal debütiert am Londoner West End

George Segal wird am 17. April 2001 sein Londoner West End Debut feiern. Gemeinsam mit Paul Freeman und Richard Griffiths wird er an der Komödie 'Art' (Autor: Yasmina Reza) teilnehmen.

Insgesamt 15 Wochen wird man den Hollywoodstar am Londoner West End bewundern können. Segal wirkte bis dato in über 60 Filmen mit, darunter 'Who’s Afraid of Virginia Woolf?', 'A Touch of Class', 'The Owl and the Pussycat', 'The Cable Guy' ua.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Hollywood, West
Quelle: www.whatsonstage.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?