29.03.01 21:09 Uhr
 278
 

Boeing kapituliert vor Airbus: Super-Jumbo 747X wird nicht produziert

Airbus hat im Kampf um die Vorherrschaft am Himmel einen weiteren Sieg errungen: Konkurrent Boeing wird seine Pläne für den Bau eines neuen Super-Jumbos nicht weiterverfolgen.Der Airbus A380 bleibt somit konkurrenzlos und Boeings 747 ohne Nachfolger.

Obwohl nahezu produktionsreif, war bisher noch keine Order für den neuen Jumbo eingegangen, während Airbus bereits 66 Bestellungen für den A380 aufweisen kann.

Anstatt des 747X setzt der Konzern nun offenbar auf die Entwicklung eines kleineren Flugzeugs, das in der Höchstgeschwindigkeit nur knapp unter Mach 1 bleiben, aber die größte Reichweite aller Verkehrsflugzeuge erreichen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Airbus, Boeing, Jumbo
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Russland: Hype um Trump weicht der Ernüchterung
Niederlande: Sturm - Bruchlandung einer Passagiermaschine in Amsterdam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?