29.03.01 21:09 Uhr
 278
 

Boeing kapituliert vor Airbus: Super-Jumbo 747X wird nicht produziert

Airbus hat im Kampf um die Vorherrschaft am Himmel einen weiteren Sieg errungen: Konkurrent Boeing wird seine Pläne für den Bau eines neuen Super-Jumbos nicht weiterverfolgen.Der Airbus A380 bleibt somit konkurrenzlos und Boeings 747 ohne Nachfolger.

Obwohl nahezu produktionsreif, war bisher noch keine Order für den neuen Jumbo eingegangen, während Airbus bereits 66 Bestellungen für den A380 aufweisen kann.

Anstatt des 747X setzt der Konzern nun offenbar auf die Entwicklung eines kleineren Flugzeugs, das in der Höchstgeschwindigkeit nur knapp unter Mach 1 bleiben, aber die größte Reichweite aller Verkehrsflugzeuge erreichen soll.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Airbus, Boeing, Jumbo
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?