29.03.01 21:00 Uhr
 71
 

Sony bringt neue Produktsparte auf den Markt und will die Nr.1 werden

Da immer mehr Billiganbieter auf den Markt kommen, will Sony jetzt ganz groß ins Hadwaregeschäft einsteigen, und Netzwerklösungen für das moderne Breitbandzeitalter produzieren.

'Wir sind sehr stark im Hardwarebereich, aber wir wollen das besser mit geeigneten Netzwerken verbinden.' so der
Sony Präsident Kunitake Ando. Außerdem soll Sony komplett umstrukturiert werden.

Um die starken Abhängigkeiten von
Wechselkursen zu minimieren, wird sich Sony von einem 'fertigungsgestützten
Unternehmen' zu einem 'wissensgestützten Unternehmen' wandeln.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Sony, Produkt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend
Manager-Umfrage: Apple gilt als innovativstes Unternehmen
L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Markteintritt von Lidl startet enttäuschend
Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?