29.03.01 20:30 Uhr
 6
 

Ballard Power bekommt Auftrag von Nissan

Die Aktie des Brennstoffzellenherstellers Ballard Power profitiert heute von einem Auftrag von Nissan. Der japanische Konzern hat von Ballard Brennstoffzellen im Wert von 2,2 Mio. Dollar geordert. Dies ist zwar verhältnismäßig wenig, aber diese Brennstoffzellen werden zu Testzwecken eingesetzt. Es ist also davon auszugehen, daß Ballard weitere Aufträge bekommt, sobald Nissan das emissionsarme Auto zur Serienreife entwickelt hat.

Aktuell kann die Aktie 7% auf 40 Dollar zulegen, notiert damit aber immer noch deutlich unter ihrem Höchstkurs bei 120 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Nissan, Power
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen
Staat spart Milliarden bei Hartz-IV durch Sanktionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?