29.03.01 19:59 Uhr
 11
 

Skizze von da Vinci soll mehr als 10,5 Millionen Mark kosten

Mehr als 10,5 Millionen Mark soll ein kleines Stück Papier bei einer Versteigerung im Auktionshaus Christis einbringen.

Auf der acht mal zwölf Zentimeter kleinen Skizze ist ein scheuendes Pferd mit Reiter zu bewundern.

Die 500 Jahre alte Skizze ist die einzige in Privatbesitz befindliche Skizze von da Vinci.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: buggiman
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, Leonardo da Vinci
Quelle: www.reuters.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?