29.03.01 19:03 Uhr
 29
 

Sarkastisches Magazin: "Das ist das Gute am Krieg"

Das oft bitterböse Online-Magazin hat ein Serie zusammengestellt. Sie behaupten, das einzig Gute am Krieg entdeckt zu haben. Sie zeigen Uniformierte in eindeutigen Posen.

Weiter behaupten sie, dass jede Frau gerne im Feld an der Suppenküche stehen würde, da man dort viele Männer sieht!

Wie weit darf man gehen? Ist das noch als 'Spass' zu verstehen, wo es doch um Menschenleben geht!


WebReporter: ChickenRuns
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Krieg, Magazin
Quelle: www.thema1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Syrer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?