29.03.01 17:58 Uhr
 35
 

Am Ende: US Army-Division nach Bosnien-Einsatz nicht mehr kampfbereit

Das US-Militär verliert den Nimbus der uneingeschränkten Einsatzstärke: Das Pentagon muß nun eingestehen, daß die Auslandseinsätze offenbar mehr an die Substanz der Truppe gehen, als bisher angenommen.

So muß die US Army eines von zehn aktiven Divisionen vorläufig außer Dienst stellen, da die Einsatzbereitschaft nicht mehr gewährleistet werden kann: Das Personal ist am Ende seiner Kraft, das Material entspricht nicht mehr den Anforderungen.

Denn ein Großteil der Division ist in Bosnien stationiert und verpaßte vorgeschriebene Prüfungen zur Aufrechterhaltung des Kampfbereitschafts-Status. Der zweitniedrigste Bereitschaftsgrad bedeutet monatelanges Training zu seiner Wiederherstellung.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Ende, Einsatz, Bosnien, Army
Quelle: www.foxnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Donald Trump: Werteverweis von Ex-Präsident Bush
Wien: Polizeieinsatz gegen Parlamentsmaskottchen wegen Verhüllungsverbot
Putin lacht sich über Minister-Vorschlag kaputt: Schweinefleisch nach Indonesien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?