29.03.01 16:46 Uhr
 54
 

Autohersteller drohen der Formel 1 - vielleicht bald neue Rennserie?

Den 5 Autokonzernen in der Formel 1 wird es bald zu bunt. Sie drohen eine eigene Rennserie zu gründen, wenn sie keine Formel 1 Rechte kaufen können.

Schon seit langer Zeit wird versucht, Anteile an Bernie Ecclestones Holding „SLEC“ zu erwerben. Leo Kirch von EM.TV ist im Moment die Kontaktperson zu den Anteilen. Er hält 75% der Anteile.

Es wird wahrscheinlich zu keiner Beteiligung der Autokonzerne kommen. Über eine neue Rennserie wird bereits diskutiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel 1, Formel, Autohersteller
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?