29.03.01 15:26 Uhr
 18
 

Achtjährige von fünf Dobermann-Hunden schwer verletzt

Eine Achtjährige ist bei Valencia im Osten Spaniens von fünf Dobermann-Hunden angegriffen und schwer verletzt worden.

Das Unglück ereignete sich nach Polizeiangaben vom Freitag letzter Woche, als das Mädchen nach Schulschluss einen Klassenkameraden besuchte, in dessen Garten die Tiere frei herumliefen. Warum sie auf das Kind losgingen, war zunächst nicht bekannt.

Die Achtjährige sei mit Bisswunden am Kopf und an anderen Körperteilen in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Ärzte wird eine Operation nötig sein, um die Kopfhaut des Mädchens wiederherzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dobermann
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"
USA: Stimmennachzählung in Michigan nun durch Richter gestoppt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?