29.03.01 15:06 Uhr
 523
 

Frankreich verliert erstmals seit EM 2000

Frankreich, Welt- und Europameister, hat gestern gegen Spanien 1:2 verloren. Dies ist die erste Niederlage seit dem Final-Sieg gegen Italien bei der EM 2000 in den Niederlanden/Belgien.

Ivan Helguera brachte Spanien in der 40. Minute in Führung. Fernando Morientes erhöhte in der 48. Minute auf 2:0. Den Ehrentreffer für Frankreich erzielte David Trezeguet.

Dieser Sieg für Spanien war der erste Sieg überhaupt gegen Frankreich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SommerAndre
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankreich, EM
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust
Fußball: Mario Balotelli bekommt 1,2 Millionen Euro Bonus fürs "Bravsein"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor
São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
USA: Mysteriöse Datenfirma will Donald Trumps Sieg ermöglicht haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?