29.03.01 15:01 Uhr
 5.327
 

Anti-Kinderschlächter-Site wird doch nicht gesperrt - weiterhin online

Das Urteil über diese besagte Seite verkündete heute ein amerikanisches Berufungsgericht. Es handelt sich bei dieser Seite um eine Anti-Abtreibungsseite.

Die Autoren von dieser Seite bezeichneten die Abtreibungsärzte als Kinderschlächter und Kriminelle.

Der Richter gab den Betreibern dieser Seite recht. Sie hatten nur ihre freie Meinung geäußert. Die Schadensersatzforderung von 109 Millionen US-Dollar ist damit ungültig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: icewall
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sperre
Quelle: www.internetworld.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oscar: Falsches Gesicht zu verstorbener Kostümdesignerin auf Leinwand projiziert
"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Umschlagfirma nimmt Schuld für Oscar-Panne auf sich: Falscher Sieger verkündet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht