29.03.01 15:01 Uhr
 31
 

Risse in einer Brücke führen zu Chaos

Kanarische Inseln: Chaotische Zustände herrschen derzeit auf der Brücke „El Pino' am Ortsende von Arucas Richtung Teror.

Wegen mehrerer Risse in der über hundert Jahre alten Brücke hat das Transport-Ressort der Kanarischen Regierung die Benutzung für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht untersagt.

Die Fahrgäste des Busses nach Teror müssen deshalb am Anfang der Brücke aussteigen und zu Fuß weitergehen. Auf der anderen Seite der Brücke wartet ein anderer Bus, der sie wieder aufnimmt und nach Teror fährt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Chaos, Brücke
Quelle: www.pobladores.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein
São Paulo: Deutscher lebt auf Flughafen und greift dort Frauen an