29.03.01 14:34 Uhr
 14
 

Warnung vor „bürgerkriegsähnlichen Verhältnissen" im Baskenland

Die spanischen Sozialisten haben nach der Ermordung eines Bürgermeisters durch baskische Separatisten vor „bürgerkriegsähnlichen Verhältnissen' im Baskenland gewarnt. „Das friedliche Zusammenleben ist zerstört.

Mutmaßliche Terroristen der Separatis-tenorganisation ETA hatten am Dienstag letzter Woche in Lasarte den Zweiten Bürgermeister der nordspanischen Kleinstadt, den Sozialisten Froilán Elespe, erschossen.

Der Parteichef der spanischen Sozialisten (PSOE), José Luis Rodríguez Zapatero, verlangte, dass die Polizei allen Gemeinderäten seiner Partei im Baskenland Leibwächter zur Seite stellen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Warnung, Verhältnis, Baskenland
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seit Referendum beantragen immer mehr Türken Asyl in Deutschland
Polizei sieht keinen Straftatbestand in Pöbel-Anruf an Sigmar Gabriels Frau
Barcelona: Terroristen hatten viele Wahrzeichen der Stadt zudem als Ziel



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar
Umfrage: Kinder finden es gut, wenn beide Elternteile arbeiten
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?