29.03.01 13:59 Uhr
 30
 

Mann mitten in Dorf auf offener Strasse erschossen

In der Gemeinde Volketswil im schweizerischen Kanton Zürich, normalerweise beschaulich und ruhig, wurde heute früh gegen sechs Uhr ein Mann mit drei Schüssen niedergestreckt. Das Opfer war mit seinem Hund spazieren.

Zeugen berichteten von einem weissen PKW, der nach der Tat davonfuhr.


Das Motiv sowie die näheren Umstände der Tat sind noch ungeklärt; eine Untersuchung der Kantonspolizei Zürich läuft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Swissbanker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Tod, Dorf
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: Mitarbeiterin zeigte 300 Asyl-Sozialbetrüger an - Entlassung
Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten