29.03.01 13:42 Uhr
 11
 

Prinzessin Margaret hatte einen erneuten Schlaganfall

Die 70 Jahre alte, jüngere Schwester von Königin Elisabeth II hatte, wie heute erst bekannt wurde, am Dienstag einen leichten Schlaganfall gehabt. Es war der Dritte seit Januar diesen Jahres.

Sie erholt sich zur Zeit auf ihrem Wohnsitz im Kensington-Palast. Die Königin lässt sich unterdessen über Ihren Zustand auf dem Laufenden halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriss99
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schlag, Prinz, Schlaganfall, Prinzessin
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums
CSU-Politikerin Ilse Aigner fordert von Medien ein Ende des "Trump-Bashings"
Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?