29.03.01 13:01 Uhr
 932
 

Microsofts neuer Super-Coup - Videos 30 % kleiner und besser

Mit dem neuen Windows Media Audio und Video 8 stellt Micorosft einen neuen Video-Player zur Verfügung, der alles bisher dagewesene übertreffen wird.

Mit einem neuen Kompressionsverfahren wird dem User ermöglicht, Filme in einer Auflösung von 320x240, also etwa der einer VHS-Kassette, anzuschauen.

Bei stärkerer Leistung bei der Übertragung soll der Film im Internet fast in DVD-Qualität abzuspielen sein.
Zudem verspricht Microsoft, dass Dateien bis zu 30% kleiner seien sollen, als vorher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Microsoft, Coup
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?