29.03.01 12:09 Uhr
 21
 

Xbox soll erst im 2ten Jahr Internet-fähig sein

Microsoft möchte den japanischen Käufern der X-Box erst im zweiten Jahr, wenn die Konsole auf den Markt ist, das Internet-Gaming zu erlauben . Dies wurde in einem 30-seitigen Bericht veröffentlicht .

Grund dafür ist, dass sich das Online-Gaming für Adventure und anderen Spiele erst ab einer gewissen Käuferzahl sich lohnt , die erst nach circa einem Jahr erreicht werden können .


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphate
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Jahr, Xbox
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Minecraft": Zahlreiche Fake-Apps werben für betrügerische Webseiten
Reaktion auf Datenschutzgesetz: Browserverläufe von US-Politikern aufkaufen
Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge
"Mah Nà Mah Nà"-Interpret Alessandro Alessandroni gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?