29.03.01 10:59 Uhr
 79
 

Internetnutzung um 226% gestiegen - Deutsche Nr. 1 im Internet

Die Deutschen sind in Europa die Nummer 1 beim Benutzen des Internets.
Sie würden durchschnittlich 13 Stunden im Monat im Internet sein.
Hinter Deutschland landet Spanien mit 9,4 Stunden. Das Schlusslicht bildet die Schweiz. Sie surfen weniger als 6 Stunden im Internet.

Zwischen Juni 2000 und Februar 2001 stieg die Internetbenutzung in Deutschland um 226 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Internet
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Potsdam: Gesetzesinitiative - Grüne wollen Spargelanbau unter Folie einschränken
Borna: Zwei Männer belästigen Gruppe 12- bis 15-Jähriger Jugendlicher sexuell
Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?