29.03.01 10:59 Uhr
 79
 

Internetnutzung um 226% gestiegen - Deutsche Nr. 1 im Internet

Die Deutschen sind in Europa die Nummer 1 beim Benutzen des Internets.
Sie würden durchschnittlich 13 Stunden im Monat im Internet sein.
Hinter Deutschland landet Spanien mit 9,4 Stunden. Das Schlusslicht bildet die Schweiz. Sie surfen weniger als 6 Stunden im Internet.

Zwischen Juni 2000 und Februar 2001 stieg die Internetbenutzung in Deutschland um 226 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tenchy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutsch, Internet
Quelle: www.teltarif.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?