29.03.01 00:37 Uhr
 27
 

HSV:Teuerste Ersatzbank seit Bestehen des Vereins

Beim HSV investierte man viele Millionen für neue Spieler. Die Einkäufe sind aber nicht rentabel.

Derzeit drücken 13 Millionen DM an Gehälter fast ausschließlich die Reservebank des Vereins. Von 3 Spielern war nur einer dabei, der über die volle Distanz eines Spiels im Einsatz war.

Der HSV Trainer plant jedoch für die kommende Saison mit Neuverpflichtungen.
In dieser Saison ist die Ersatzbank die teuerste seit HSV Gründung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburger SV, Verein, Ersatz, Bestehen, Ersatzbank
Quelle: eins.sportgate.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?