29.03.01 00:35 Uhr
 11
 

Durch Stress stirbt man eher

Bis zu 15 Jahren soll man aufgrund von Stress weniger leben, so der Präsident der Wiener TCM-Akademie.

Kurzfristige Höchstleistungen seinen nicht das Problem sondern lang anhaltene Belastungen.
Hierdurch werden Krankheiten gefördert.

Er reagierte damit auf eine gegenteilige Studie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cabyte
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Stress
Quelle: www.pte-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf
Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astronomie: Naher Stern mit 7 erdähnlichen Planeten entdeckt
Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?