28.03.01 23:36 Uhr
 53
 

Andreas Herzog; es fehlen nur wenige Spiele zur Unsterblichkeit.

Andy Herzog will den Rekord von Polster brechen. Als Fußballer hat er fast alles erreicht, er ist zwar kein Weltmeister oder Europameister mit der Nationalelf geworden, aber mit Bremen war er sehr erfolgreich.

Wenn er von Verletzungen verschont bleibt, dann will er noch etwa 4 Jahre den Beruf des Fußballers ausüben.
Dem Kapitän der österreichischen Nationalelf fehlen ganze 10 Einsätze um in die Fußballerische Unsterblichkeit einzugehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Andreas Herzog
Quelle: www.tirol.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?