28.03.01 23:13 Uhr
 10
 

Hochhuth erhält besondere Auszeichnung

Zu seinem 70. Geburtstag am 1. April wird der Dramatiker Rolf Hochhuth durch verschiedene Veranstaltungen geehrt. Diese finden im Deutschen Theater und an der Berliner Akademie der Künste statt.

Hochhuth schrieb unter anderem den Roman 'Eine Liebe in Deutschland' und 'Der Stellvertreter'. Sein neustes Werk nennt sich 'Zwischen Sylt und Wilhelmstraße' und wird ebenfalls bei einer Veranstaltung vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auszeichnung
Quelle: city-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?