28.03.01 23:13 Uhr
 10
 

Hochhuth erhält besondere Auszeichnung

Zu seinem 70. Geburtstag am 1. April wird der Dramatiker Rolf Hochhuth durch verschiedene Veranstaltungen geehrt. Diese finden im Deutschen Theater und an der Berliner Akademie der Künste statt.

Hochhuth schrieb unter anderem den Roman 'Eine Liebe in Deutschland' und 'Der Stellvertreter'. Sein neustes Werk nennt sich 'Zwischen Sylt und Wilhelmstraße' und wird ebenfalls bei einer Veranstaltung vorgestellt.


WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Auszeichnung
Quelle: city-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?