28.03.01 23:44 Uhr
 6
 

Griechische Klassik im Mittelpunkt

Vom 1. März bis 2. Juni 2002 wird im Berliner Martin-Gropius-Bau eine Ausstellung über die Zeit der griechischen Klassik stattfinden. Als Mittelpunkt der Ausstellung dieser Epoche soll die 'Gruppe der Tyrannenmörder' fungieren.

Die Ausstellung soll von den Staatlichen Museen Berlin geleitet werden. Auf 2400 m² Fläche wird die in verschiedene Abteilungen unterteilte Ausstellung durchgeführt. Dabei werden über 600 Kunstwerke aus diesem Zeitalter zu sehen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mittel, Klassik, Mittelpunkt
Quelle: www.city-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Identität von Künstler Banksy durch Versprecher wohl gelüftet
Syrischer Künstler malt hochrangige Politiker wie Donald Trump als Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?