28.03.01 21:57 Uhr
 19
 

Nicht mehr lange und Sizilien ist eine Wüste

Die Sahara breitet sich geradezu rasant aus. Wie die UN schon länger warnt, wandern die Wüstentemperaturen immer bedrohlicher auf Europa zu. Während hier der Winter tobt, herrschen auf der italienischen Insel bereits hochsommerliche Grade.

Tatsächlich ist es an der Südküste im Jahresdurchschnitt heisser als im gegenüberliegenden Tunis und auf Regen warten Menschen wie Natur oft mehrere Monate hintereinander vergeblich. Dafür kann man dort schon seit Jahren ab Februar im Meer baden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wüste, Sizilien
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879
Seltenes blaues biolumineszentes Plankton an der Küste von Wales zu sehen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unfall bei NSU-Eskorte in München: Beate Zschäpe erleidet Gehirnerschütterung
Geplatzter Prozess: Bill Cosby will auf Tour über sexuellen Missbrauch sprechen
China: Mann zeigt bei Polizeikontrolle plump gefälschte CIA-Dienstmarke vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?