28.03.01 21:57 Uhr
 19
 

Nicht mehr lange und Sizilien ist eine Wüste

Die Sahara breitet sich geradezu rasant aus. Wie die UN schon länger warnt, wandern die Wüstentemperaturen immer bedrohlicher auf Europa zu. Während hier der Winter tobt, herrschen auf der italienischen Insel bereits hochsommerliche Grade.

Tatsächlich ist es an der Südküste im Jahresdurchschnitt heisser als im gegenüberliegenden Tunis und auf Regen warten Menschen wie Natur oft mehrere Monate hintereinander vergeblich. Dafür kann man dort schon seit Jahren ab Februar im Meer baden.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wüste, Sizilien
Quelle: www.berliner-morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?