28.03.01 21:12 Uhr
 1
 

Übernahme bei telegate-Tochter

Die telegate Italia, das italienische Tochterunternehmen der telegate AG, hat mit SEAT Pagine Gialle einen Vertrag abgeschlossen. Vertragsinhalt ist die Übernahme eines Teils der 'Sprechenden Gelben Seiten' von SEAT. Allein in diesem Jahr wird mit rund drei Millionen eingehenden Anrufen gerechnet.

telegate konnte damit nach dem Vertragsabschluss mit TIM, der Mobilfunktochter der Telecom Italia, einen weiteren wichtigen Schritt für die Expansion in Italien tun. Die Kooperation ist zudem ein wichtiger strategischer Meilenstein in der Partnerschaft zwischen der telegate AG und ihrem im Mai 2000 eingestiegenen Großaktionär SEAT Pagine Gialle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tochter, Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?