28.03.01 19:41 Uhr
 7
 

EM.TV: Terminschwierigkeiten beim Jahresabschluss

Wie das Medienunternehmen EM.TV & Merchandising AG mitteilt, kann der Jahresabschluss nicht bis zum vorgeschriebenen Termin Ende dieser Woche vorgelegt werden. Begründet wurde es mit der starken Bindung der Personalkapazitäten in den vergangenen Wochen und Monaten. Bei der Deutschen Börse wurde bereits eine Verlängerung der Veröffentlichungsfrist beantragt.

Wie bei anderen Unternehmen am Neuen Markt auch gab es bei EM.TV Schwierigkeiten mit der Bilanzierung von akquirierten Unternehmen. Beispielsweise bilanzieren die kürzlich übernommene Jim Henson Co. und die Formel-1-Holding SLEC unterschiedlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, EM, Termin
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?