28.03.01 19:37 Uhr
 74
 

BSE von Mensch zu Mensch übertragbar

Nach neuesten Erkenntnissen der Academy of Science, kann der BSE-Erreger, hat er sich erstmal beim Menschen eingenistet, auch durch Blut auf andere Personen übertragen werden. Dies wurde durch Versuche an Affen und Mäusen festgestellt.

Bei diesem Test konnte die enorme Anpassungsfähigkeit des Erregers und seine Übertragbarkeit auf Blut nachgewiesen werden, was den obg. Schluss zulässt.

Blutkonserven von an Creutzfeldt-Jacob erkrankten Menschen werden nun vernichtet und auch Blut- und Blutplasma-Spender, die zwischen 1980 und 1996 mindestens ein halbes Jahr in England lebten, werden zukünftig abgewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ranata
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?