28.03.01 19:13 Uhr
 23
 

Sind Bakterien tatsächlich Tiere?

Wissenschaftler der Oxford-University sind bei der Erforschung des 'Bacillus subtilis' auf eine interessante Tatsache gestossen:

Die Zellen dieser Bakterien bestehen nicht nur aus Zellwänden, wie bisher angenommen, sondern beinhalten bereits die Anfänge eines Skeletts. Genauer: zwei unterschiedliche Proteine, die dem Aktin gleichen, einem Protein zur Bildung der Skelettstruktur.

Dieses Aktin wurde bisher nur in höher entwickelten Lebewesen gefunden.


WebReporter: Ranata
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tier, Bakterie
Quelle: warp6.dva.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?