28.03.01 18:45 Uhr
 51
 

Intels neuer Chip heißt "Banias" und ist ein Energiesparer

Das neue Baby von Intel heißt 'Banias' und soll nach Aussage von Intel ein Energiesparprozessor sein, der ausschließlich für den mobilen Einsatz gedacht ist.

Seine neuen Eigenschaften sollen ganz in diese Richtung einstellbar sein und Ende 2002 will Intel diesen Chip in den Markt einführen.

Deshalb kann man die Entwicklung für den Einbau dieser Generation bereits erahnen. Die leichten und kleinen Notebooks werden sicher diesen 'Sparprozessor' haben während die größeren mit den 'Stromfressern' ausgestattet sein werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Energie, Chip
Quelle: www.hartware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?