28.03.01 17:58 Uhr
 9
 

Eingeschmuggeltes Plutonium von 1994 wird lagerfähig gemacht

1994 wurde in einem Aktenkoffer Plutonium nach Deutschland eingeschmuggelt.

Dieses soll nun in der Brennelementefabrik Hanau lagerfähig gemacht werden.

Das bayerische Kriminalamt und der Bundesnachrichtendienst waren damals in die Schmuggelei verwickelt, was zu großen Diskussionen führte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexxgo
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plutonium
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?