28.03.01 17:42 Uhr
 110
 

Handynetz-Ausfall in Deutschland - ganze Region betroffen

Warum es den Ausfall der Netze von D2, T- D1 und E- Plus gab, ist nicht geklärt. Im Raum Hannover, Braunschweig, Celle und Uelzen. Auch die CeBit blieb von dem Ausfall nicht verschont.

T-D1 gab ein Software-Fehler an; sicher sei man sich aber nicht. Definitiv klar ist, dass es kein Problem wegen einer Überlastung war. Alle Netzberteiber gaben an, ihre Netz wieder hochgefahren zu haben.

Besonders die Castor-Gegner und die Journalisten waren von dem Netz-Ausfall betroffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Handy, Region, Ausfall
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Haftstrafe für Supermarktleiter nach Selbstjustiz mit tödlichem Ausgang
Schauspielerin Christine Kaufmann liegt im künstlichen Koma
Netzinitiative "Sleeping Giants" macht "Breitbart News" Werbekunden abspenstig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?