28.03.01 16:47 Uhr
 0
 

Constantin erhöht INNOVUM-Beteiligung auf 51%

Die Constantin Film AG erhöht ihre bisherige Beteiligung an der INNOVUM Smart Products GmbH von 26 auf 51 Prozent.

Die 1997 gegründete INNOVUM Smart Products GmbH hat sich in kürzester Zeit zu einer der technologisch führenden deutschen New Media Agenturen entwickelt. Neben der Beratung und Entwicklung von ganzheitlichen Cross-Marketingkonzepten für zahlreiche namhafte Industrieunternehmen bietet Innovum vielschichtige Web-Services und zukunftsweisende Internettechnologien an.

Beide Unternehmen kooperieren seit zwei Jahren erfolgreich im Bereich digitale Kommunikation. Erstmals wurde im deutschen Filmmarketing die von INNOVUM entwickelte e-tool-Technologie als Instrument des digitalen Direktmarketing eingesetzt. Damit sind neue Standards der bandbreitenunabhängigen Distribution von bewegtem Bild und Ton imOnlinemarketing gesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Beteiligung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht